Sommerkonzert „Can I Ride In Your Backpack?“ mit Marion Fiedler und Band aus Dresden

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
Datum(en) - 05.07.2013
19:00 - 21:00

Ort
Orth'sches Gut

KategorieNo Categories


Sommerkonzert mit Marion Fiedler und Band im Orth’schen Gut
am Freitag, dem 05. Juli 2013 im Orthschen Gut,
Talstraße 30, 01731 Kreischa Ortsteil Quohren
Beginn 19.00 Uhr
Ab 18.00 Uhr kann Mann/Frau bei schönem Wetter im Hof oder im ehemaligen Stall gemütlich beisammen sitzen. Es werden kleine Häppchen und Getränke angeboten.
Eintrittspreise:
Vollzahler 12 €
Ermäßigte (Schüler und Studenten von 15 – 24 Jahren sowie Vereinsmitglieder) 10 €
Kinder bis 14 Jahre kostenfrei
Die Sängerin, Komponistin und Bandleaderin Marion Fiedler aus Dresden hat sich in den letzten Jahren durch ihre unverwechselbare Stimme, einem ständig wachsenden Repertoire an eigenen Songs und Kompositionen, sowie ihrer starken Persönlichkeit eine enorme Beachtung erarbeitet. Musikalisch hat sie ihre Wurzeln im Jazz, ihre Musik lässt sich aber stilistisch nicht auf ein Genre beschränken. In den Jahren, in denen sie in Nashville (USA) gelebt und an der dortigen Belmont University Musik studiert hat, entwickelte sie einen ganz eigenen Stil, der besonders in Richtung Pop geht. Die Hauptmerkmale ihrer Musik sind eingängige Melodien und Texte, die sich intensiv mit dem Thema “Auf dem Weg sein” beschäftigen.[nbsp] Dabei lautet die Mission der Songs, mit Musik Grenzen zu überbrücken, Lebensfreude und Inspiration zu schenken, und die Hörer zu ermuntern, die Welt täglich für sich neu zu entdecken.

In Quohren wird Marion Fiedler mit ihrer Band und einem brandneuen Repertoire “Can I Ride In Your Backpack?” auftreten. Der Dresdner Gitarrist und Produzent Johannes Gerstengarbe hat sie und ihre Band in den letzten Monaten besonders auf Ebene der musikalischen Leitung unterstützt, um alle Sounds auf den Punkt zu bringen. Dadurch hat sich das Live-Programm zu einer Musik gemausert, die noch lebendiger, dynamischer und packender klingt. „Mir ist sehr wichtig, dass wir so viel Lebensfreude wie möglich in die Interpretation meiner Musik legen, das Publikum soll spüren, dass wir Spaß haben, und mit uns im Konzert feiern“, erklärt Marion Fiedler.
Marion Fiedler
Das Programm ist übrigens bereits das erste Mal zu hören gewesen. Die ersten Auftritte fanden Anfang Mai[nbsp] 2013 im Rahmen einer Kurztournee in Hamburg statt, wo Marion Fiedler [&] Band auf der Fernsehbühne der Internationalen Gartenschau, in der urigen Fabrik Altona sowie auf der Hamburger Messe gastierten. Die Begeisterung des Hamburger Publikums hat den neuen Sound von „Can I Ride In Your Backpack?“ somit bereits in der Feuertaufe bestätigt.
Wir haben Marion Fiedler gefragt, ob sie sich auf das Konzert in Quohren freut und wie sie sich vorbereiten wird. „Ich freu mich ganz sehr. Besonders reizvoll finde ich, dass wir unser neues Programm als Sommerkonzert aufführen dürfen. Der Sommer birgt für mich noch einmal ein ganzes Stück mehr an Freiheitsgefühl, Abenteuerlust und Lebensfreude – ich fühl mich wenn es warm, grün und hell ist einfach sehr wohl.“ Zur Vorbereitung trage übrigens nicht nur sie bei. „Meine Band (Percussions, Bass, Gitarre, Schlagzeug und Saxophon) probt mit mir im Moment sehr regelmäßig. Nach den ersten Aufführungen in Hamburg haben wir den Grundstock an Vorbereitungen bereits absolviert. Jetzt freu ich mich besonders darauf, noch einmal an kleinen Details zu feilen, und die in den letzten Wochen entstandenen Songs noch ins Repertoire zu integrieren.“
Das federfrische Lied „Give It All“ sei übrigens das perfekte Sommerlied. Man darf also gespannt sein.
Onlineverweis: In die Musik kann man jederzeit unter www.marionfiedler.com sowie auf der Facebookseite von Marion Fiedler reinschnuppern.[nbsp] Auf der Homepage befinden sich weitere Links zu Soundcloud und Myspace.
Journalistin: Mel Wacher, TB Hamburg.