Flirt mit dem Tod

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
Datum(en) - 15.09.2013
19:00 - 21:00

Ort
Orth'sches Gut

Kategorie


Es wird spannend in Quohren

Jana Lukaschek liest aus ihrem Thriller „Flirt mit dem Tod“
am Sonntag, dem 15 September 2013 im Orthschen Gut,
Talstraße 30, 01731 Kreischa Ortsteil Quohren
Beginn 19.00 Uhr
Was tun, wenn man zwei Traumberufe hat?
Jana Lukaschek wuchs in Quohren auf und machte 1995 in Dresden Großzschachwitz ihr Abitur. Danach entschied sie sich, zunächst den bodenständigeren ihrer beiden Träume zu verwirklichen und Polizistin zu werden.
Nach über zehn Jahren bei der Kriminalpolizei veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Jane Luc ihren ersten romantischen Thriller. Sie bringt ihre Diensterfahrungen und ihr kriminalistisches Wissen in ihre Bücher ein. Das ist ein Grund, warum sie Kriminalromane schreibt. Der andere ist, dass sie einer spannenden Geschichte einfach nicht widerstehen kann.
Zum Inhalt des Thrillers:
In einem kleinen Bostoner Supermarkt wird die Leiche des Besitzers gefunden. Doch er ist nicht allein. Neben ihm liegt eine junge Frau. Vergewaltigt, gefoltert, erwürgt.
Die ungleichen Detectives Elena St. James und Dominic Coleman übernehmen die Ermittlungen. Schnell stellt sich heraus, dass jemand bereits vor Jahren auf dieselbe Art getötet hat. Auf der Suche nach dem Tatmotiv kommen sich Elena und Dominic immer näher. Die Schatten der Vergangenheit ziehen sich über ihnen zusammen, als ein weiterer Doppelmord geschieht. Ein Geheimnis, von dem bisher nur eine Handvoll Menschen wusste, drängt an die Oberfläche – und plötzlich scheinen alle Opfer eine Verbindung zu Dominic zu haben. Hat der Detective etwas mit den Morden zu tun? Oder hasst jemand den attraktiven Polizisten so sehr, dass er ihn in den Strudel der Verbrechen ziehen will? Dominic will seinen Feind stellen, der ihn zum Mittelpunkt der Ermittlungen macht und Elena muss sich Klarheit über ihre Gefühle für Dominic verschaffen. Die Zeit zerrinnt ihnen zwischen den Fingern – denn der Täter hat sein nächstes Opfer schon gewählt …
Lassen Sie sich dazu herzlich einladen.
Der Eintritt ist kostenlos. Am Ausgang wird um eine Spende zur Deckung der Unkosten gebeten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Bitte beachten Sie: Auf der Talstraße in Quohren werden zur Zeit Bauarbeiten durchgeführt. Bis zur Baustelle ist die Zufahrt frei. Das Orthsche Gut ist dann über einen kurzen Weg zu Fuß zu erreichen.