East Dance Company e.V.

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
Datum(en) - 06.11.2016
17:00 - 19:00

Ort
Orth'sches Gut

Kategorie


Tanz- und Moderundreise durch Nordamerika 1780 bis 1890
mit der East Dance Company e.V. Chemnitz
Beginn: 17:00Uhr (Einlass ab 16:00 Uhr)
Einlass: 16.00 Uhr
Wo: Orthschen Gut, Talstraße 30, 01731 Kreischa, Ortsteil Quohren
Kaffeetrinken ab 15.00 Uhr
Eintritt: Erwachsene 10€, ermäßigt* 8€, Schüler 5€
* gültig für Vereinsmitglieder, Auszubildende, Studenten
Kartenreservierung unter E-Mail reservierung@quohrener-leben.de
oder bei Fam. Knepper Tel.: 035206-21512
Die East Dance Company über sich:
„Wir sind die „Großeltern“ der SquareDancer und die Urahnen der Linedancer. Mit der Besiedlung Nordamerikas ab 1600 brachten die Einwanderer ihre Kleider und Tänze aus der Heimat mit in die neue Welt. So fand eine Vielzahl europäischer Tänze wie französische Quadrillen, Countredances und englische Morristänze und Longways, deutsche Ländler und Dreher, slawische Polka oder Galopp Verbreitung.
Es entstand eine einzigartige Mischung verschiedener Tanzstile und Formationen. Wir finden uns in Kreisen und Gassen mit beliebig vielen Paaren. Nur im Square (Quadrat) brauchen wir genau 4 Paare. Unsere Tänze sind international, eine exakte Zuordnung von Ursprungsland oder Entstehungsjahr ist oft nicht möglich. Von einfacher ländlicher über städtische Garderobe bis hin zur eleganten Ballkleidung gibt es bei uns mittlerweile alles zu sehen.“

Die Besucher können sich auf einen beschwingten, kurzweiligen Nachmittag freuen, den acht bis zehn Tanzpaare unter Moderation gestalten werden. Die East Dance Company ist ein gefragter Gast beim Tag der Sachsen, auf Stadt- und Dorffesten, zur Dampferparade in Dresden und anderen Veranstaltungen, so nun auch in Quohren.
Informationen als PDF zum Download